Kommunikation2021-01-04T15:22:30+01:00

Die 5 Sprachen der Liebe von Gary Chapman

Jeder Mensch empfindet Liebe und geliebt werden unterschiedlich. Und an den 5 Sprachen der Liebe kann man sich sehr gut orientieren. Ich habe es in die Kategorie Kommunikation gegeben, weil es nicht nur für Partnerschaften gilt, sondern für alle Beziehungen die wir führen. Wenn man die 5 Sprachen im Hinterkopf hat kann das auch für Freundschaften oder im Umgang mit seinen Kollegen sehr viel verbessern.

13 März, 2021|Buchtipps, Kommunikation|

Das Wunder der Wertschätzung von Reinhard Haller

Die Definition von Wertschätzung ist: Ansehen, Achtung; Anerkennung. Und wir Menschen brauchen das für eine gesunde Psyche und eine funktionierende Welt. Wir sind emotionale Wesen, und auch wenn es einige Exemplare in der freien Wildbahn der Menschheit gibt, die sich völlig von Emotionen frei sprechen, ist es wie es ist. Unser System, biologisch und psychologisch funktioniert zu einem großen Faktor aus Emotionen. Rationales und objektives Denken ist eigentlich unmöglich, auch wenn wir uns das selbst oft einreden. Wenn du dich mit Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung beschäftigst, ist dass ja keine neue Nachricht für dich.

27 Februar, 2021|Kommunikation|

Die Vier Versprechen von Don Miguel Ruiz

Mein Trainer Ausbilder hat sie die Kommunikationsebene 1 genannt, dass sind deine Gedanken, deine Haltung, deine Erwartungen und alles was sich in dir abspielt, bevor du auch nur 1 Wort sagst oder überhaupt jemanden anders gegenüber stehst. Diese Ebene 1 ist der Ursprung von allem. Man kann es auch Unterbewusstsein, Bewusstsein, Weltbild, Glaubenssätze und so nennen. Und hier kommen wir zu dem Punkt, warum ich dieses Buch so genial finde: Es vereint genau eben alle diese Punkte, dein Mindset und die Auswirkungen auf deine Kommunikation und was das wieder für einen Einfluss auf deine Beziehungen hat. Also ich hätte es auch in Beziehungen einordnen können.

30 Januar, 2021|Kommunikation|

Gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg

Ein absoluter Klassiker, wenn es um Kommunikation geht und das zu recht. Ich würde sogar sagen, dass dieses Buch für jeden etwas ist, auch wenn man sich nicht vordergründlich mit Kommunikation beschäftigt, sondern einen Weg sucht andere (und auch sich selbst) besser zu verstehen. Dabei kann der andere jeder sein, Partner, Kollege, Kinder. Denn die Gewaltfreie Kommunikation lehrt, neben sich auszudrücken auch mal einen Blick auf seine eigenen Bedürfnisse zu werfen.

6 Januar, 2021|Kommunikation|