Ok, der Lockdown und scheint irgendwie kein Ende zu nehmen und jetzt, fast 1 Jahr nach Beginn der Pandemie, auch irgendwie kein Ende dessen. Langsam geben wohl die meisten die Hoffnung auf und selbst die die sich an alles halten, verlieren gerade etwas die Geduld. Kannst du trotz allem, trotzdem JA zum Leben sagen? Aus diesem Grund möchte ich dir dieses Buch von Viktor Frankl empfehlen, denn mir fällt keines an, das wohl so viel Mut und Hoffnung geben kann.

Viktor Frankl ist einer der bedeutendsten Psychologen die es im Laufe der Geschichte gab. Er war Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien und Begründer der Logotherapie. Und wenn es darum geht, irgendwie einen Weg zu finden durch schwere Zeiten zu gehen, ist er und dieses Buch für mich das erste wonach ich greife. Warum? Er war Jude und erlebte als gefangener Arzt das Konzentrationslager, ich meine, dagegen sind unsere Maßnahmen ja Kindergarten aber genau darum geht´s.

Wir alle hängen in dieser Situation, wir alle haben Angst vor dem was noch kommen kann und wie es weiter geht. Ich glaube es gibt nicht einen Menschen auf der Welt der sich gerade fragt, Warum und wie lange noch? Und von Viktor Frankl können wir in diesem Moment sehr viel lernen.

„Die Bedingungen sind das Material aus dem der Mensch sein Leben zu gestalten hat“
Viktor Frankl

Ich hab das Buch leider nicht mehr zuhause, es ist eines was ich verschenkt habe aber ich hab es mir direkt wieder bestellt, weil es mir sicher jetzt sehr gut tut und dir lege ich es auch ans Herz. Also worum geht es in dem Buch? Darum auch in Situationen die grausam sind und in die man reingedrängt worden ist (hat eine Ähnlichkeit zu heute finde ich) doch irgendwie einen Sinn zu finden. Und seit dem 2 Weltkrieg haben wir keine Situation erlebt in der wir so hilflos ausgeliefert waren.

Denn das was uns Viktor Frankl da vorgemacht hat können wir auch jetzt anwenden. Er konnte das töten, das Leid und den Krieg nicht verändern, er war als Gefangener da mittendrin und musste zusehen wie Menschen ermordet wurden, verhungerten, alles enteignet wurde und noch viele andere grausame Taten und wie Menschen sich selbst das Leben nahmen, weil sie nicht mehr konnten. Und doch hat er einen Weg gefunden das physisch und psychisch zu überstehen. Genau über diese Erlebnisse und das was er daraus schlussfolgerte schrieb er in diesem Buch. Er war in den Konzentrationslagern Theresienstadt, Auschwitz und Türkheim.

„Es ist möglich, auch noch unter inhumansten Bedingungen einen Sinn im Leben zu sehen.“
Viktor Frankl

Und ich glaube genau das würde vielen Menschen jetzt wirklich helfen, irgendwie doch noch einen Sinn in dem ganzen Wahnsinn zu finden. Auch wenn es im ersten Moment nicht möglich erscheint. Doch wenn das gefangene im Krieg konnten, die absolut überhaupt nichts mehr hatten, gefoltert und jeden Tag mit ihrem Tod rechnen mussten konnten, können wir dann nicht auch jetzt einen Sinn finden? Ich muss sagen, alleine wenn ich an dieses Buch denke und das was ich damals mir davon mitgenommen habe, wird meine Welt gleich wieder etwas Hoffnungsvoller. Klar sind wir nicht im Krieg und das ist schon lange vorbei, aber sind wir nicht ähnlich gefangen, hilflos und machtlos?

Also wenn du dich momentan hilflos fühlst und dich das ganze mitnimmt (wie eh jeden) dann lege ich dir dieses Buch wirklich ans Herz. Ich bin mir sicher es wird dir helfen einen Weg zu finden mit der Situation etwas besser umzugehen und wer weiß, vielleicht inspiriert es dich ja sogar dich auf den Weg zu einem neuen Sinn zu machen.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du gut durch die Zeit kommst, einen Weg findest damit gut umzugehen und deine Hoffnung wieder findest, denn die Hoffnung und das Vertrauen in seine Zukunft sind das wohl wichtigste was wir aktuell brauchen. Fühl dich gedrückt.

Von Herz zu Herz ♥
Deine Erika

Dir gefällt mein Content und ich konnte Dir schon weiterhelfen?
Dann freu ich mich dich in meiner Social Media Community zu begrüßen.
Hier gibt es regelmäßig Inspirationen, Zitate und neue Beiträge.
Schau gerne mal rein, ich freu mich auf dich!

Hier kommst du direkt zu meinen Social Media Kanälen bei InstagramFacebook, und Youtube.

*Affiliate Link

0 0 vote
Article Rating