Wenn man Konflikte, Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten hat, meint man ja man selbst hat recht. Wenn das was man sagt richtig ist, warum will es der andere nur nicht wahr haben? Vielleicht kennst du diesen oder ähnliche Gedanken und genau darum geht es in dieser Folge.
Ums recht haben und was das mit richtig und falsch sein zu tun hat.

Ich spreche darüber, warum wir uns oft gekränkt fühlen und Gedanken wie: Bin ich nicht richtig? enstehen können.
Warum hinter einem Menschen mehr steckt als man auf den ersten Moment vermutet.
Warum es richtig und falsch eigentlich gar nicht gibt.
Und natürlich was du tun kannst in solchen Situationen.

Hören kannst du ihn wie gewohnt auf:

Youtube
Spotify und allen anderen PodcastApps

Ich wünsche dir viel Freude beim reinhören und freue mich auf deine Kommentare dazu.
Deine Erika