Diese Woche habe ich wieder einen sehr inspirierenden Gast im Podcast.
Dogan Yavuz ist Autor und hat dieses Jahr sein erstes Buch veröffentlicht.
Besonders berührt hat mich an dem Buch, dass er als Mann ganz offen über Schwäche, Emotionen und auch das Weinen geschrieben hat. Ja auch Männer haben Gefühle, manchmal sind sie nur tief versteckt hinter den Masken die man auf hat.

Hören kannst du die Folge wie gewohnt auf Youtube, Spotify, iTunes und allen Podcast Apps.

Spotify

„Man muss nicht erst am Tiefpunkt seines Lebens sein, um damit anzufangen sich mit Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen.“

Dogan Yavuz

Wir sprechen in dieser Folge über die schwerste Zeit seines Lebens, aber auch über die Frage ob man erst dorthin kommen muss. Nein, man kann auch vorher schon anfangen. In dem Moment in dem du merkst, irgendwie bist du nicht zu 100 % zufrieden, irgendwie ist das Leben anstrengend und irgendwie läuft es in manchen Bereichen nicht wie du es gerne hättest, genau in diesem Moment ist der perfekte Zeitpunkt um anzufangen.

In seinem Buch schreibt Dogan über die bisher schwerste Zeit seines Lebens, über die ganzen Gefühle, Ängste und die Hoffnung die immer da war. Mich hat dieses Buch tief berührt, auch weil ich selbst erkannt habe, dass ich mir manchmal diese Emotionen nicht erlaube. Schwach zu sein, es zu zu lassen und ganz offen damit umzugehen, kann somit zu einer ganz besonderen Stärke werden. Ein Buch was ich absolut jedem empfehlen würde. Es ist mitreisend, authentisch und eine Gesichte aus dem wahren Leben. Es ist überall erhältlich, hier der Amazon Link für dich.

https://amzn.to/2mdqXFq

Als besonderes Special verlost Dogan sogar ein handsigniertes Exemplar. An der Verlosung teilnehmen kannst du, wenn du uns unter dem Posting auf Facebook, Instagram oder Youtube schreibst, was du dir aus der Folge mitnehmen konntest.

Ich hoffe dir gefällt dir folge und freue mich über dein Feedback.
In Liebe deine Erika