Nachdem ich diese Woche eine Umfrage auf Instagram gemacht habe, bei der heraus gekommen ist, dass mir 88 % zustimmen bei der Beobachtung, dass die Welt immer unpersönlicher wird, möchte ich dir diese Woche die Mechanismen der Erwartungen erklären. Lange in meinem Leben, haben meine Beziehungen unglaublich darunter gelitten, weil ich eine Menge Erwartungen gestellt habe und oft der andere gar nicht wusste, dass es sie gibt!

https://youtu.be/MtHgoxaOSzs

In dem Video erkläre ich dir, warum selbst kleine, uns unbedeutende Anforderungen an den anderen, zu Problemen führen kann. Ich erkläre dir an einfachen Beispielen, wie sich Erwartungen in dein Leben und deine Beziehungen schleichen und warum genau das eine der größten Fallen sein kann.

Niemand kann deine Erwartungen erfüllen!

Als mir dieser Mechanismus vor Jahren bewusst geworden ist, haben sich meine Beziehungen schlagartig verbessert und seitdem habe ich viel tiefere und längere Freundschaften. Andere Menschen sind nicht dafür verantwortlich, dass sie dich glücklich machen und das sie genauso sind wie du. Etwas das sich hart anhört aber definitiv die Wahrheit ist. In Zeiten der Digitalisierung, kommt es mir so vor als ob wir Menschen schneller austauschen, wenn sie uns nicht mehr dieses Hochgefühl an Emotionen bereiten und uns glücklich machen, weil wir es nicht alleine schaffen.

Natürlich sollen Freunde unser Leben bereichern und uns gut tun, doch ist es nicht ihre Aufgabe alles zu tun um uns glücklich zu machen. Es ist fast ein wenig schwierig dieses Komplexe Thema in Worte zu fassen und es muss auch jeder für sich selbst entscheiden, was Freundschaft für ihn bedeutet. Doch an meinen eigenen zerbrochenen Freundschaften habe ich gelernt, dass Erwartungen mit all diesen Themen verknüpft und verbunden ist.

Tatsächlich liegt mir dieses Thema sehr am Herzen, es gibt einfach nichts wundervolleres als tiefe, liebevolle Beziehungen in denen man sich fallen lassen kann. Sie bereichern das Leben ungemein und geben uns auch das Gefühl von Sicherheit, Liebe und dass man richtig ist wie man ist. Dafür muss man aber auch den anderen sehen, wie er ist und vor allem, lassen wie er ist.

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher in diesem Bereich ist von Dale Carnegie, ein klassiger und seit Jahren eines der meist empfohlensten Büchern der Welt. Dieses Buch zeigt dir: 
– wie man Freunde gewinnt 
– wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt 
– wie man beliebt wird 
– wie man mehr wahr genommen wird
– wie man im Beruf erfolgreicher wird 
– wie man Streit vermeidet 
– wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt 
und es ist tatsächlich eine umsetzbare Anleitung und nicht nur inspirierendes Geschreibe.

Hier kannst du es dir ganz bequem bestellen.

Am Ende unseres Lebens, werden wir uns an die Menschen und Erlebnisse erinnern die uns ein gutes Gefühl gegeben haben, bei denen wir wirklich gelebt und geliebt haben. Tiefe und lange Freundschaften ermöglichen es uns, genau diese Momente zu schaffen, an die wir später zurück denken können. Ob und wie deine Beziehungen aussehen, entscheidest du vollkommen alleine! Du kannst den Anfang machen, an dir arbeiten und damit andere Menschen in dein Leben ziehen.

Diese Woche würde ich dich noch um etwas bitten, damit meine Tipps viele Menschen erreichen können, wäre es toll wenn du mir hilfst. Damit mein Blog und auch der Youtube Kanal einfacher gefunden wird, braucht es Bewertungen und Kommentare. So funktioniert das mit den Medien. Ich werde jetzt regelmäßig auf Youtube Videos veröffentlichen und plane auch mal eine Live Session dort. Abonniere meinen Kanal und lass mir doch eine Bewertung oder Kommentar dort, wenn dir gefällt und hilft was ich mache.
Ich sage schon einmal Danke <3

Danke das du ein Teil dieser wundervollen Community bist.
Ich wünsche dir eine tolle Woche und alles Liebe.
Deine Erika